Trauerfall Hilfe

Trauerfall Hilfe Bestattung Beerdigung Erdbestattung - Die letzte Ruhestätte

Verstirbt ein geliebter Verwandter, oder ein enger Freund, stellt das Ableben des Verstorbenen die Hinterbliebenen, nach der Trauer, vor eine Reihe von Problemen, Fragen und Entscheidungen. Eine davon ist die Frage, nach der letzten Ruhestätte des Verstorbenen.

Im im Islam, im Judentum, im Christentum, und somit traditionell auch bei den meisten nicht religiösen Menschen in ganz Europa, ist die Beerdigung, also eine Erdbestattung, die vorherrschende Form, dem Menschen seine letzte Ruhe zu geben.

In Deutschland gibt es eine ganze Reihe an Vorschriften, die vorgeben, wie eine Erdbestattung vonstatten gehen muss. Vor allem werden dabei der Zeitraum, nach der ein Mensch frühestens bestattet werden muss, sowie die Tiefe des Sarges geregelt.
Ansonsten ist die Art und Weise der Bestattung und die Zeremonie je nach Region und Religion sehr unterschiedlich.

Hier finden Sie würdige Bestattung, Danksagung, Seelsorge, Grab, Bekanntmachung, Trauer und weitere Information zum Thema Todesfall und Erdbestattung:

Zugriffe:45929