Trauerfall Hilfe

Trauerfall Hilfe Bestattung Beerdigung Sarg - Die letzte Ruhestätte

Ein Sarg ist eine geschlossenes Behältnis, das zur Aufbewahrung des Leichnams dient. Dieser Behälter wird mit dem Verstorbenen entweder für die Erd- oder für die Feuerbestattung vorbereitet. Es handelt sich in den meisten Fällen um Holzsärge, die nach einiger Zeit verrotten und somit auch keine Belastung für die Umwelt darstellen.

Särge haben auch immer eine bestimme Ausstattung wie zum Beispiel Matratzen aus Pepierschnitzeln oder Hohlfasern, welche die austretenden Körperflüssigkeiten aufnehmen, aber gleichzeitig biologisch abbaubar sind.
Inzwischen ist es möglich Särge nach individuellen Vorstellungen zu fertigen, sodass die letzte Ruhestätte exakt auf den Verstorbenen angepasst ist.

Hier finden Sie würdige Bestattung, Danksagung, Seelsorge, Grab, Bekanntmachung, Trauer und weitere Information zum Thema Todesfall und Sarg:

Zugriffe:64441